GE-SCHICHTE_N ist eine Installation, die die Besucher*innen dazu einlädt sich mit Geschichte und mit Geschichten zu befassen - diese sinngemäß anzufassen. Geschichte zu konstruieren und zu dekonstruieren. Die Installation besteht aus einem biertischgroßem Podest, vor dem zwei Bänke stehen. Auf dem Podest liegen neunzig Betontafeln. Die Betontafeln sind Träger verschiedener Materialien, die jeweils drei verschiedene Zugänge zu der Geschichte eröffnen. Materialien der Konstellation sind Fotografien der Orte des Geschehens, Archivmaterialien und Auszüge aus einem Interview mit meinem Großvater. Jede*r Besucher*in entdeckt eine andere Geschichte in den Teilen. Die Bruchstücke verbinden sich mit individuellem Vorwissen und Assoziationen.

Gesamter Text Download 

Attachments:
Download this file (csm_jolanda-todt-2-jpg_61ef7ebed9_web.jpg)Jolanda Todt [Ge-schichte_n]170 kB

Ge-schichte_n
Jolanda Todt