In seiner von Prof. Albrecht Schäfer betreuten Diplomarbeit „flat around motion“ gestaltet der Künstler die Wände von Räumen mit weißen Papierbögen. Ausgelöst durch Magnetspulen, die jedes einzelne Blatt in Schwingungen versetzen, entsteht ein entrücktes gleichförmiges Vibrieren, das die Raumsituation verändert und die BesucherInnen magisch anzieht. 

Attachments:
Download this file (Paul-1.jpg)Paul-1.jpg[ ]1116 kB
Download this file (Paul-2.jpg)Paul-2.jpg[ ]614 kB

flat around motion
Paul Darius