Die Serie von schwarz-weiß Fotografien »Portrait of a Village« entstand in Kunming, China. Debicki hält Eindrücke einer Hong Jia Ying, einem sogenannten »Dorf-in-der- Stadt« fest, das kurz vor dem Abriss bereits nicht mehr bewohnt ist. Dieses ehemals ländliche Dorf, das sich durch den rasanten Wachstumsprozess der Stadt in kürzester Zeit innerhalb der Stadtgrenzen befand, muss nun neuen Hochhäusern weichen. Der Künstler hat aus den Fenstern der baufälligen Gebäude heraus mit der Kamera diese Übergangssituation dokumentiert.
Betreuer: Clemens Krümmel

 

Portrait of a Village
Krzysztof Debicki