SARAH LÜTTCHEN, Fachgebiet Malerei, für ihre Abschlussarbeit „The Trip“. Die Arbeit greift die traditionelle Form des Triptychons auf, sie besteht aus drei lackierten nebeneinander an der Wand präsentierten Motorhauben, welche Hybride zwischen Bildnis und Objekt sind. Die glatt lackierten Oberflächen der Motorhauben kontrastieren mit dem Schriftzug »You are invited« aus Samtfolie, der auf der zentralen Motorhaube aufgebracht ist. Durch das Einsetzen von allseits bekannten Gebrauchsgegenständen im künstlerischen Kontext, werden übliche Denkweisen hinterfragt und neue Blickwinkel provoziert.

Betreuer: Prof. Werner Liebmann und Philip Grözinger.

Attachments:
Download this file (sarah-luettchen-the-trip-kuehlerhauben_aa4611de0a.jpg)Sarah Lüttchen[ ]47 kB

The Trip
Sara Lüttchen